Hausmeisterservice Saalfelden

184 x gelesen

Professionell und zuverlässig – der Hausmeisterservice  Saalfelden. Das Berufsbilds des Hausmeisters hat sich in den letzten Jahren enorm verändert. Vor Zeiten noch als Hauswart bezeichnet und auf ein paar wesentliche Handgriffe reduziert, so ist der heutige Hausmeister ein echtes Allroundtalent. Alles im Blick, von den einfachen Aufgaben bis zu komplexeren Reparaturarbeiten. Der Hausmeister, die individuelle Wunderwaffe für fast alle Ansprüche und die Entlastung für alle Immobilienbesitzer.

Der Hausmeisterservice Saalfelden als individueller Ansprechpartner . Das Aufgabenfeld eines Hausmeisters ist enorm vielfältig. Die Angebotspalette riesig und jeder Auftraggeber freut sich über dieses breitgesteuerte Fachwissen. Viele Dingen können von einer fachmännischen Hand aus gesteuert werden.

Zu den handelsüblichen Aufgaben zählen zum Beispiel folgenden Arbeitsfelder:

Die Pflege der Außenanlagen. Im Bereich der Grünanlagen und auch der Eingangsbereich sind fähige Hausmeisterhände immer wieder gerne gebucht. Von Rasenmähen über Säuberungsarbeiten kann hier fast jede Arbeitsaufgabe an den Service abgetreten werden.

Der Dienst an der Schneeschippe in den Wintermonaten. Wege und Straßen müssen gesäubert werden, der Schnee muss weg. Eine gebuchte Serviceleistung vom Hausmeister sorgt nicht nur für die saubere Entfernung der weißen Masse, sondern auch für eine sichere Nutzung der Gänge nach der Räumung.

Das Thema Heizung. In den kalten Monaten schimpfen Mieter schnell und eine direkte Hilfestellung ist notwendig. Auch hier können erfahrene Dienstleister sofort die Problematiken begutachten und abstellen.

Kleinere Reparaturen und Ausbesserungen können über einen kompetenten Hausmeisterservice mit abgedeckt werden. Dazu zählen zum Beispiel auch Malerarbeiten oder andere Renovierungsaufgaben.

Garagen oder Tiefgaragen. Hier finden Immobilienbesitzer immer wieder Probleme vor. Eine konsequente Überwachung und Betreuung ist mittels einer Beauftragung eines Hauswartes möglich.

Ein kompetenter Ansprechpartner für die Mieter? Immobilienbesitzer kennen diese Problematik. Wer nimmt den Schaden auf? Wer kümmert sich um die Instandsetzung? Wer trägt die Verantwortung? Denn letztendlich kann es auch Versicherungsschaden sein und die Kostenfrage spielt eine große Rolle. Der Hausmeister als Ansprechpartner, in vielen Fällen die optimale Lösung.

Große Wohneinheiten erfordern eine strenge Einhaltung der Hausordnung. Sich nicht an die Regeln halt kann schnell in Chaos enden. Unrat und Müll säumen die Gänge, Ungeziefer die Folgen. Mietminderungen der finanzielle Supergau. Auch hier kann ein Hausmeister seine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Sofort reagieren und die Einhaltung überwachen oder einfordern.

Mülldienste. Ein große Gewerbe- oder Mieteinheit bedeutet eine Vielzahl an Abfallbehältnissen, die alle rechtzeitig für die Müllabfuhr bereitgestellt werden müssen. Zuverlässigkeit ist hier eine Voraussetzung, ein gebuchter Service die optimale Lösung. Der Service umfasst natürlich auch das Einräumen nach der Leerung.

Die Abnahme einer Wohnung bei Mietende und die spätere erneute Vermietung kann ebenfalls an den Hauswartservice abgetreten werden. Dieser Service wird gerne in Wohnblöcken genutzt. Hier treten Immobiliengesellschaften als Vermieter auf und sind in der Regel niemals selbst vor Ort. Der Hausmeister übernimmt auch diese Aufgabe. Eigentlich eine reine Maklertätigkeit, die heutzutage ebenfalls gerne in das Aufgabenfeld des Hausmeisters gelegt wird.

Und dann sind da noch die typischen Hausmeisterarbeiten. Leuchtmittel wechseln, Schließdienste oder die Reinigung. Diese Serviceleistungen zählen zu den meist gebuchten Aufgaben der Dienstleister.
Dieser unglaubliche Produktkatalog spiegelt die handwerklichen Geschicke und verschiedenen Fähigkeiten des Serviceunternehmens wieder. Letztendlich ist kaum noch ein externer Handwerker nötig und ihre Immobilie ist dank des Services bestens versorgt.

Kosten und Leistung des Hausmeisterservice Saalfelden

Ein Hausmeisterservice bietet viele Vorteile und deckt eine Vielzahl an Leistungen an, die sonst nur von verschiedenen Handwerksbetrieben kompetent ausgeführt werden. Doch viele Köche verderben bekanntlich den Brei. Vermehrte Anfahrtskosten, Überschneidungen von Kompetenzen und letztendlich übernimmt keiner die Verantwortung. Immobilienverwalter und Besitzer kennen die Problematiken. Werden alle Kosten am Ende der Abrechnungsperiode aufgerechnet, dann wird schnell klar, verschiedene Kompetenzen erhöhen die Kosten. Ein gebuchter Hausmeisterservice bietet einen weiteren Vorteil, die Leistungen können individuell gebucht werden.

Ob nun im privaten oder gewerblichen Bereich, die Ausgaben sind im Vorfeld klar vertraglich festgelegt, Überraschungen am Quartalsende bleiben aus. Verschiedene Optionen stehen dem Auftraggeber zur Verfügung und sind vertraglich individuell buchbar. Von einer Pauschalabdeckung bis hin zu fest gebuchten Leistungen sowie Zeiträumen kann jeder Auftraggeber das Hausmeisterpaket selber bestimmen.

Der Facility Manager – der moderne Hausmeister?

Die Berufsbezeichnung Facility Manager hat sich erst in den letzten Jahren etabliert. Letztendlich ist es eine weitere Berufserweiterung des bekannten Berufsbildes. Gerade in großen Wohneinheiten ist der Facility Manager gefragt. Denn hier wird gleich noch die Verwaltung mit übernommen. Und nicht zu vergessen, einen Werterhalt und eine mögliche Wertsteigerung steht ebenfalls in den wirtschaftlichen Vorgaben. Hier reichen handwerkliche Fähigkeiten nicht mehr aus, betriebswirtschaftliche Aspekte stehen zusätzlich noch auf der To-Do Liste. Das herkömmliche Aufgabenfeld des Hausmeisters wird nochmals erweitert.

Der Hausmeister und sein Team – alles aus einer Hand

Das breite Leistungsspektrum und die Bereitschaft, zu jeder Zeit verfügbar zu sein, das zeichnet den klassischen Hausmeister noch heute aus. Doch im Laufe der Jahre ist der Job anspruchsvoller geworden. Ein zuverlässiger Allrounder ist heutzutage gefragt. Einer, der alles kann und nur wenige externe Handwerker beauftragen muss.
Doch eines hat sich in all den Jahren nicht verändert. Ein guter Hauswart kann dem Vermieter Kosten und Ärger einsparen. Kein Beruf verfügt über diese Spannweite an verschiedenen beruflichen Fähigkeiten. Ein Ansprechpartner für alle Ansprüche, Vermieter schätzen genau diese Eigenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.